+57 314 578 8388

Eure Fragen von uns beantwortet

Wir beantworten euch die häufigsten Fragen rund um die Anmietung unserer 4x4 Fahrzeuge, unsere Dachzelte und generell um die Reise nach Kolumbien.

Wann ist die beste Reisezeit?

Kolumbien ist das ganze Jahr sehenswert! Allgemein ist die beste Zeit im Dezember bis März sowie von Juni bis August. Abhängig von eurem Reiseziel sollte auf die Trocken- und Regenzeit geachtet werden. Für die Karibikküste bieten sich beispielsweise die Monate Dezember bis April an. Sprich uns einfach an, wir helfen Dir weiter.

Kontakt aufnehmen

Was kann ich dort sehen?

Einfach Alles! Von Städten wie Cali und Medellín über atemberaubende Küsten und Berge bis hin zu Traumstränden, Vulkanen und Wüsten – Kolumbien ist unglaublich vielseitig und bietet für jeden Abenteuerlustigen genau das Richtige. Wir helfen euch gerne eure Route zu planen und geben euch Geheimtipps für die besten Orte des Landes abhängig von euren Interessen und Fähigkeiten.

Welche Impfungen brauche ich?

Das auswärtige Amt empfiehlt die herkömmlichen Schutzimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis und auch Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über 3 Monate zusätzlich Hepatitis B und Typhus. Auch eine Gelbfieberimpfung ist ratsam. Mückenschutzsprays solltest Du in Deinem Gepäck haben.

Reicht mein Führerschein aus?

Du kannst ganz einfach mit Deinem deutschen Führerschein einen Geländewagen von uns mieten und durch Kolumbien fahren. Ein internationaler Führerschein ist nicht von Nöten.

Brauche ich ein Visum?

Deutsche, österreichische und schweizerische Staatsangehörige brauchen kein Visum, um nach Kolumbien zu reisen. Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist, reicht vollkommen aus. Vor Ort füllt ihr das sogenannte D.A.S. Formular aus und erhaltet eine Aufenthaltsgenehmigung von bis zu 90 Tagen.

Wie ist der Verkehr in Kolumbien?

Es gibt Verkehrsregeln, die zum größten Teil internationalen Normen entsprechen, allerdings werden die, wie in vielen Teilen der Welt, nicht immer ganz eingehalten. Die Straßen sind meist gut asphaltiert. Um den Fahrspaß zu erhöhen, gibt es ab und an Schlaglöcher und unbefestigte Straßen. Wichtig ist die Pico y Placa-Regelung: an gewissen Wochentagen und während bestimmten Stoßzeiten dürfen Autos je nach Ziffer im Kennzeichen nicht ins Stadtgebiet fahren. Da jede Stadt eigene Regelungen hat und diese alle 6 Monate wechseln, solltest Du dich vorher im Internet informieren – gerne helfen wir Dir dabei.

Wie läuft die Vermietung ab?

Kontaktiere uns einfach per WhatsApp, E-Mail oder Kontaktformular und frage ein Fahrzeug mit Dachzelt an. In Kolumbien angekommen, holen wir euch ab und bringen euch zu uns nach Bogotá. Gemeinsam bauen wir das Roof Top Zelt auf und ab, damit ihr es einmal gesehen habt und ganz leicht nachmachen könnt. Gerne bieten wir euch ein 4x4 Offroad Fahrtraining an und helfen euch eure Route zu planen.

Wann kann ich das Auto wieder abgeben?

Du kannst das Auto gesäubert Montags bis Freitags von 14-16 Uhr und Samstags von 9-11 Uhr bei uns zurückgeben. Beachte bitte die nationalen Feiertage Kolumbiens.

Was muss ich mitbringen?

Wir stellen euch selbstverständlich die nötigste Camping Ausrüstung zur Verfügung. Diese besteht aus:

  • Geschirr
  • Kochplatte
  • Kühlbox
  • Hängematte
  • Stühle
  • Tisch
  • Handschuhe
  • Emergency Kit

Lediglich Handtücher, Schlafsäcke, Taschenlampe, Küchenutensilien (Servietten, Müllbeutel, etc.), Essen und Trinken müsst ihr selbst mitbringen.

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Dann schreib uns einfach per WhatsApp oder E-Mail. Wir helfen Dir gerne weiter.